Freizeitbetreuung

 

Freizeitbetreuung

Die Freizeitbetreuung wird von unserem sozialpädagogischen Fachpersonal durch Angebote innerhalb der Wohngruppen, gruppenübergreifende Angebote  und Angebote im näheren Sozialraum gewährleistet.
Gruppeninterne Angebote berücksichtigen die Anleitung zur altersgemäßen Beschäftigung unter besonderer Beachtung des Sozialverhaltens und entsprechenden Erwerbs von kognitiven, manuellen und sportlichen Fähigkeiten.

 

Internet

Die Internet-AG bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, dass Internet im Kinder- und Jugenddorf unter fachlicher Begleitung zu nutzen. Die Kinder und Jugendlichen können den Umgang mit neuen Informations- und Kommunikationsmedien (PC und Internet) erlernen und einen Internetführerschein erwerben.

Fußballplatz

Das großzügige Gelände verfügt über einen Fußballplatz und eine

Beachvolleyballanlage

Kinderspielplatz

Ein Kinderspielplatz befindet sich im Garten der Mutter-Kind-Gruppe und lädt zu Spiel, Spaß, Freude und Bewegung für Vorschulkinder ein.

Billard- und Kickerraum

Im separaten Billard- und Kickerraum können die Kinder und Jugendlichen regelmäßig Angebote für Einzelaktionen und Gruppen nutzen.

 

Musikkeller

Ein Musikkeller lädt die Kinder und Jugendlichen ein, Grundkenntnisse in Gitarre und Keyboardspielen zu erlernen. Dies kann in einer Kleingruppe mit maximal drei Kindern und Jugendlichen sein oder auch in Einzeltreffen mit individueller Gestaltung wahrgenommen werden.

 

VIP – Redaktion ( Hauszeitung)

Die Zeitung des Kinder -und Jugenddorfes wird mit und von den Kindern und Jugendlichen produziert. Das gruppenübergreifende Angebot fördert u.a. die Ausdrucksfähigkeit, die Medienkompetenz und die Gruppendynamik.

Den Kindern und Jugendlichen wird hier Gelegenheit gegeben, ihre Ideen und ihr Wissen einzubringen.

Die „VIP-Ausgabe“ erscheint halbjährlich.

Holzwerkstatt

In unserer Holzwerkstatt können sich die Kinder bei verschiedenen Werk- und Bastelangeboten entfalten. Dort erwerben die Kinder handwerkliche Fertigkeiten, sie erfinden, bauen und konstruieren. Das Erleben neuer Techniken weckt die Freude an der eigenen Kreativität. Mit Holz zu werken bedeutet zugleich, Holz zu fühlen und zu riechen. Es ist ein echtes Erlebnis für die Sinne des Kindes. Das lässt Kindern jede Menge Raum für Fantasiewelten.

 

Ferienangebote                                                

In den Ferien erstellen die Mitarbeiterinnen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm und organisieren Gruppenfahrten mit den Kindern und Jugendlichen im In- uns Ausland.

 

 

 

 

 

 

Angebote außerhalb des Geländes

Der Sozialraum Delbrück bietet die Möglichkeit der Teilnahme in und an

  • Sportverein (Fußball, Handball, Tischtennis, Volleyball, Bogenschießen, Schach etc.)
  • Jugendfeuerwehr
  • Volkstanzgruppen
  • Hipp-Hopp-Kurse
  • VHS-Kurse
  • Schwimmverein … und vieles mehr.