Was wir machen

Das Kinder- und Jugenddorf Delbrück ist eine katholische Einrichtung der Erziehungshilfe

Wir bieten ein differenziertes und abgestuftes Betreuungsangebot in unterschiedlichen Wohngruppen:

  • Wohngruppe für Mädchen
  • Wohngruppe für Jungen
  • 3 weitere Wohngruppen für Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts
  • Mutter-Kind-Gruppe
  • Sozial betreutes Wohnen
  • Die Kinder und Jugendlichen erhalten schulische, berufliche und vor allem soziale Förderangebote.

Unser Leistungsangebot berücksichtigt – je nach Bedarf und Auftrag – zeitlich befristete bis hin zu regional und/oder familiär ausgerichtete und auf Langzeitperspektive angelegte Unterbringungsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Was wir machen

Unser Leistungsangebot

Kompetenztraining

Das Kompetenztraining FIT FOR LIFE (Jugert, Rehder, Notz & Petermann 2008) besteht aus 15 thematischen Modulen, die für die Arbeit in Kleingruppen von sechs bis acht Jugendlichen konzipiert wurden.

Affektkontrolltraining

Affektkontrolltraining ist eine Übungsmethode, bei der Konfliktbewältigungsstrategien mit Hilfe von Körperübungen entdeckt und trainiert werden.

Eltern- & Familienarbeit

Die Eltern- und Familienarbeit wird in ihrem Umfang und ihrer Intensität im Hilfeplanverfahren mit dem unterbringenden Jugendamt und den Eltern vereinbart.

Freizeitbetreuung

Die Freizeitbetreuung wird von unserem sozialpädagogischen Fachpersonal durch Angebote innerhalb der Wohngruppen, gruppenübergreifende Angebote und Angebote im näheren Sozialraum gewährleistet.

Jugendbeirat

Kinder und Jugendliche haben im Kinder- und Jugenddorf die Möglichkeit, ihre Rechte und Interessen im Jugendbeirat organisiert zu vertreten.

Unterstützende Leistungen

Traumapädagogische Beratung und Angebote für die jeweiligen Teams, Fallsupervision, Teamsupervision.

Unsere Gruppen im Überblick

Jungengruppe

Jungengruppe

Die Jungengruppe bietet bis zu neun Kindern und Jugendlichen eine überschaubare Lebensgemeinschaft. Die Jungen werden hier vollstationär durch Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen und Erzieher / Erzieherinnen betreut.
Mädchengruppe

Mädchengruppe

Die Wohngruppe nimmt bis zu neun Mädchen aller Altersstufen auf. Die Mädchen werden hier vollstationär durch Sozialpädagogen und Erzieher betreut.
Flex I

Flex I

Die Flexgruppe I ist koedukativ ausgerichtet und nimmt bis zu 9 Kinder und Jugendliche auf. Die Kinder und Jugendlichen werden hier vollstationär durch 6 Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen, Diplom Pädagoginnen / Diplom-Pädagogen und Erzieher / Erzieherinnen betreut.
Mutter-Kind Gruppe

Mutter-Kind Gruppe

Wir nehmen minderjährige Schwangere und junge Mütter mit ihren Kindern auf, die aus den unterschiedlichsten Gründen Unterstützung brauchen, um sich ihrer Verantwortung bewusst zu werden. In einem klar strukturierten Rahmen helfen wir den Müttern zum einen, die Beziehung zum Kind zu stärken und zum anderen eigene, noch nicht vollzogene Entwicklungsschritte zu bewältigen.

Machen Sie sich ein Bild von uns!

So finden Sie uns