Aktuelles

(31.03.2024) Ostern in der Flexgruppe

In der Osterzeit fanden viele Aktionen statt, um sich auf die besondere Zeit einzustimmen.

(31.03.2024) Eine magische Stimmung

Eine magische Stimmung beim Auferstehungsgottesdienst in der Christus Kirche in Schloss Neuhaus.

(29.03.2024) Waldleuchten Bad Lipspringe

Ende März ist die Flexgruppe als gruppenübergreifende Aktion auch mit anderen Kindern des Kinder- und Jugenddorfes zum Waldleuchten nach Bad Lippspringe gefahren.

(27.03.2024) Osterbäckerei

Die Mädchengruppe hat zu einem gruppenübergreifenden Angebot eingeladen.

(22.03.2024) Kreative Keramik...

…in einer gemütlichen Runde mit Keksen und Tee haben sich mal wieder viele Kinder und Jugendliche aus allen Gruppen des Kinder- und Jugenddorfes zusammengefunden, um gemeinsam zu künstlern.

(15.03.2024) Gruppenausflug in die Eisdisco

Bevor bald hoffentlich der Frühling kommt....

(18.01.2024) Wenn Bowling einfach wäre,...

Das Jahr 2024 fing bei uns im SbW sportlich-spaßig an. Alle Bewohner, die Lust und Zeit hatten, sind für zwei Runden Bowling nach Paderborn aufgebrochen.

(29.11.2023) Die innere und äußere Maske

In ihrem Projekt zum Thema „Die eigene Identität“ haben sich die Bewohner der Jungengruppe, gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern, kunstpädagogisch mit den Fragen: „Wer bin ich?“, „Was macht mich aus?“, „Was hat mich geprägt?“, „Welche Wünsche und Träume habe ich an mein Leben?“, „Wie soll ich sein?“, „Welche Erwartungen werden von außen an mich gestellt?“ auseinandergesetzt. Im Rahmen dieses Prozesses sind spannende Ergebnisse entstanden.

(24.11.2023) Ein kleines Dankeschön…

Ein kleines Dankeschön…

Viele Kinder und junge Menschen unserer Wohngruppen wurden in den letzten Monaten durch den ortsnahen Verein „Hövelstein Sozialfonds“ durch Sach- und Geldspenden gut unterstützt und konnten erfahren, dass es Spender und Spenderinnen gibt, denen es Freude bereitet, zu helfen, wo es nötig ist.

(10.11.2023) Ein Besuch im Kinder- und Jugenddorf Delbrück

Ein Besuch im Kinder- und Jugenddorf Delbrück

Wo werden pädagogische Fachkräfte eingesetzt und welche Aufgaben haben sie? Der Bereich Kindergarten oder Schule ist jedem bekannt. Aber es gibt noch zahlreiche weitere pädagogische Einrichtungen, z.B. hier im Herzen von Delbrück das Kinder- und Jugenddorf. Mit großer Herzlichkeit wurde der Grundkurs Pädagogik Q2 von Frau Auffenberg empfangen, um sich ein eigenes Bild zu machen zu können. Frau Wenk (Pädagogische Leitung) und Herr Lanwehr (Einrichtungsleiter) gaben konkrete Einblicke und stellten ihre professionelle Arbeitsweise vor. Wir konnten alle Fragen stellen und erleben, mit welchem Engagement die Pädagogen vor Ort die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen unterstützen. Eine sinnvolle Tätigkeit und eine wirklich schöne Exkursion. Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen Tag bei Frau Wenk und Herrn Lanwehr und bleiben gerne in Kontakt!

Der Grundkurs Pädagogik mit Frau Auffenberg und Frau Dierkes!

Auf dem Foto: Herr Lanwehr und Frau Wenk (jeweils außen) und der G2 Pädagogik der Q2

(31.10.2023) Halloween 2023

Auch in diesem Jahr wurde im Kinder- und Jugenddorf wieder schaurig schön gefeiert. Die Gruppen hatten ihre Eingänge und Flure thematisch gestaltet.

(26.10.2023) Kreativ-AG

In regelmäßigen Abständen finden in der Flexgruppe oder dem SbW gruppenübergreifende Kreativ-Angebote für unsere Kinder und Jugendlichen statt....

(01.10.2023) Ferienfreizeit ins Sauerland nach Eslohe

In den Herbstferien fuhren wir gemeinsam zu einer kleinen Ferienfreizeit ins Sauerland nach Eslohe. Am ersten Tag besuchen wir den Freizeitpark Fort Fun.

(29.09.2023) Anlass: Weltkindertag

Am 29.09.2023, anlässlich des Weltkindertages, ist die Flexgruppe gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen der Westfälischen Pflegefamilien bei dem Fußballspiel der 2. Liga SC Paderborn gegen FC Schalke mit den Profispielern eingelaufen.

(23.07.2023) Dänemark 2023

Für unsere Mädchengruppe ging es am Ende der Sommerferien in ein Ferienhaus nach Dänemark.

(20.07.2023) Minigolf in Schloss Neuhaus

Minigolf ist kein Sport? Und ob… An einem wunderbar sonnigen Tag sind wir mit drei Bewohnenden (eine war recht fotoscheu) zum Minigolf nach Schloss Neuhaus gefahren.

(14.07.2023) Das Kinder- und Jugenddorf Delbrück rollt durch Paderborn

Am 14.07.23 haben wir erstmals an der Skatenight Paderborn teilgenommen. Ausgestattet mit Knicklichtern, leuchtenden Inline Skates und in voller Montur sind wir gruppenübergreifend um 20 Uhr am Maspernplatz in Paderborn gestartet und haben zunächst 10 Kilometer auf Paderborns Straßen hinter uns gelassen.

Begleitet von einem coolen Musikwagen und vielen anderen teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, haben wir uns nach einer kurzen Pause mit Getränken und Obst auf die zweite Strecke in Richtung Schloß Neuhaus gewagt.

Nach insgesamt fast 20 Kilometern sind wir gegen 22.30 Uhr gut ausgepowert ins Ziel zurückgekommen.

Wir sind stolz auf uns und können die nächste Runde kaum erwarten!  

(12.07.2023) Sommer, Sonne, Ostseeküste

In diesen Sommerferien ist die Jungengruppe zum ersten Mal auf Ferienfreizeit an die deutsche Ostseeküste gereist. Im kleinen Örtchen Laage, direkt vor den Toren Rostocks, konnte sie es sich in einer sehr schönen und geräumigen Unterkunft gut gehen lassen. Von dort ging es mehrfach an den nahen Ostseestrand in Warnemünde. Neben der Hansestadt Rostock schaute sich die Jungengruppe auch die Städte Stralsund und Wismar an. Ebenso standen gemeinsame Wanderungen, Shoppingtouren, ein Besuch im Rostocker Zoo, gemeinsames Bowling und schöne Spieleabende auf dem Programm. Die Ferienfreizeit war wieder einmal ein absolutes Highlight für alle Beteiligten und wir sind gespannt, wo es die Jungengruppe als nächstes hin verschlägt.   

(07.07.2023) Gruppenfreizeit in Schloss Dankern

Gruppenfreizeit in Schloss Dankern (07. - 14.07.2023)

Mit viel Vorfreude im Gepäck machten wir uns mit zwei Bullis, 9 Jugendlichen und vier Betreuern auf den Weg nach Schloss Dankern. Volle 8 Tage lagen vor uns!

 

 

 

(30.06.2023) Oberaudorf 2023

 

Am 30.06.2023 brach die Flexgruppe auf in Richtung Land der großen Berge, Brezeln und bayrischen Trachten. Um die lange Autofahrt angenehmer zu gestalten hatten die Flexis eine gemeinsame Playlist erstellt. Nach der langen Fahrt musste dann die Herberge genauestens begutachtet werden. Außerdem waren alle bereits ziemlich hungrig. Zum Glück hatte unsere liebste Gaby uns Salate vorbereitet und genügend Grillfleisch eingepackt.

(23.06.2023) Spende Second-Hand-Basar Steinhorst

Das Team der Mutter-Kind-Gruppe freute sich Frau Schmelter und Frau Hermelingmeier begrüßen zu dürfen. Die Organisatorinnen des Second-Hand Basars aus Steinhorst übergaben die Kleidung, die die Bewohnerinnen der Wohngruppe mittels eines Wunschbaumes angeben durften. Über die liebevolle zusammengestellten Outfits freuten sich die Mütter und deren Kinder sehr. Mit der zusätzlichen Geldspende wurde ein Ausflug in die LSG Rietberg unternommen und bei schönem Wetter in einer Eisdiese sinnvoll eingesetzt.

Ganz herzlich bedanken wir uns dafür! 

(21.06.2023) Auf ins Disneyland Paris!

Auf ins Disneyland Paris! In den Osterferien machten wir uns auf den Weg zu einem ganz besonders magischen Ort: Disneyland Paris! Ganze zwei Tage konnte der riesige Park mit allen Attraktionen, Shows und zauberhaften Orten erkundet werden. Am Eingang wurden wir von Minnie und Mickey tanzend und küssend begrüßt, das Schloss ragte empor, die Musik war magisch! In den Shows konnte man sich zu Musik und Tanz von König der Löwen entspannen. Wir haben die schnellsten Achterbahnen genossen, jedem Wetter getrotzt und zum Abschluss das spektakuläre Feuerwerk mit Lichtershow gesehen. Unfassbar müde, nass und kalt mit unzähligen Blasen ging es ins Bett. Am nächsten Tag wurden die Marvel Charaktere in den Disney Studios bewundert, die schnellen Achterbahnen erprobt und wir schrumpften auf die Größe von Rémy aus Ratatouille. Das waren viele abenteuerliche Eindrücke und wir wurden noch tagelang von schmerzenden Beinen an die schöne Zeit erinnert.

(28.05.2023) Pfingst-Fahrradtour 2023

Pfingst-Fahrradtour am 28.05.

7 Mädchen und drei Betreuerinnen machten sich am 28.05. auf dem Weg nach Brilon.

Gesegnet mit gutem Wetter und gute Laune schaffte es die Gruppe insgesamt 120 km und über 800 Höhenmeter zurückzulegen. Auch dieses Mal würde die Gruppe durch einen Bulli der EInrichtung beleitet.

Es war ein wortwörtliches Auf und Ab mit schönen Ausblicken in die Natur.

(22.04.2023) Alpakawandern in Anreppen

An einem sonnigen Samstagvormittag sind wir mit der gesamten Gruppe nach Anreppen gefahren, um mit den flauschigsten Tieren der Welt ...

(21.04.2023) Was Jungen schon immer von Mädchen wissen wollten… und umgekehrt

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Männerabende in der Jungengruppe kam kürzlich die Fragestellung auf, ob es Dinge gibt, die man schon immer mal von Mädchen oder auch Frauen wissen wollte, bislang aber noch keine Gelegenheit oder auch noch keinen Mut hatte nachzufragen. Daraus entstand die Idee für ein gruppenübergreifendes Projekt.

(08.04.2023) Osterferien im Schwarzwald

In diesem Jahr reiste die Jungengruppe in den Osterferien für eine Woche nach Baden-Württemberg. Genauer gesagt in das kleine Örtchen Öfingen im Schwarzwald. Hier bewohnten wir drei gemütliche Ferienhäuschen, auf die sich die Gruppe aufteilte. Von hier aus starteten wir zu tollen Ausflügen in die Region. Highlight der Woche war unser Tagesausflug in den Europapark. Dieser ist einer der größten und schönsten Freizeitparks Europas mit vielen aufregenden Attraktionen.

(17.03.2023) Auftakt zur Hiking-AG

Mitte März ging es für die ersten Wandernden auf eine Tour Richtung Detmold. Warm eingepackt, mit Proviant eingedeckt und guter Laune im Gepäck gingen wir den Rundweg um die Adlerwarte in Berlebeck.

(03.03.2023) Mädchengruppe goes SC Paderborn

Begleitet von einer Betreuerin und einer Praktikantin der Mädchengruppe haben sich fünf fußballbegeisterte Mädchen den SC Paderborn live gegönnt.

(31.10.2022) Halloween 2022

Auch in diesem Jahr am 31.10.2022 war es wieder so weit: Wir feierten Halloween.

In der Mädchengruppe geschahen dieses Jahr gar magische Dinge. Dort trudelten Tag für Tag Briefe ein. Es stellte sich heraus: Unter uns leben Zauberer, Hexen und fabelhafte Wesen. Unsere Mädchen wurden nach Hogwarts eingeladen, um dort ihr Erbe in der magischen Welt anzutreten.

(29.10.2022) Fahrradtour nach Bielefeld

Bei allerschönstem Wetter starteten die Jugendlichen der Jungengruppe inklusiver aller Betreuer zu einer Fahrradtour von Delbrück nach Bielefeld.

(18.10.2022) Personenrettung und Brandbekämpfung

Personenrettung und Brandbekämpfung – zwei zentrale Aspekte der Feuerwehrübung im Kinder- und Jugenddorf Delbrück

Am 18.10.2022 fand eine Übung der Löschgruppe Delbrück im Kinder- und Jugenddorf Delbrück auf Einladung des Einrichtungsleiters Klaus Lanwehr statt.
Das übergeordnete Ziel der Feuerwehrübung war die organisatorische und zeitliche Optimierung der Abläufe während der Personenrettung und Brandbekämpfung. Dazu sollten vierzig Feuerwehrkamerad/-innen diese Übungen durchlaufen.

(12.10.2022) Musicalbesuch und mehr, in Hamburg.

Die Flexgruppe ist in den Herbstferien nach Hamburg gereist. Bei sonnigem Wetter wurde zuerst der Hafen erkundet, direkt gefolgt von einem Besuch im gruseligen Hamburger Dungeon. Gut, dass hier die Jugendlichen den Betreuer*innen beigestanden haben! Nach einer kleinen Stärkung schipperten alle zum Highlight der Tour: Das Musical König der Löwen! Überwältigt von diesen Eindrücken ging es hundemüde in die Ferienwohnung. Am nächsten Tag wurde der Städte-Tripp mit einer Hafenrundfahrt abgeschlossen. Es war ein unvergesslicher Kurzurlaub voller Kultur und Spaß für alle Flexis.

(20.07.2022) Ferienfreizeit in Belgien

In den Sommerferien ist die Jungengruppe in diesem Jahr nach Belgien gereist. Von unserer tollen Unterkunft in Malmedy aus, einem kleinen Ort in Ost-Belgien, wurden viele Ausflüge unternommen. So konnten wir in der Grotte von Remouchamps tief unter der Erde Stalagmiten und Stalaktiten bewundern, sowie eine unterirdische Bootstour mitmachen. Bei Städtetrips in die naheliegenden Städte Spa, Lüttich und Aachen konnten die Jugendlichen neue interessante Orte erkunden. Am obligatorischen Wandertag ging es durch den angrenzenden Nationalpark zu einem malerischen Wasserfall. Sowohl Jugendliche als auch Betreuer*innen, haben die 10 Km-Wanderung mit Bravour bewältigt. Weitere Highlights waren der gemeinsame Besuch einer Bowlingbahn, ein superspannender selbstgemachter Escape-Room, sowie gemeinsame Spieleabende. Es war eine sehr schöne Zeit, die wieder einmal viel zu schnell zu Ende ging. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Reise im kommenden Frühjahr.

(17.06.2022) Gruppenübergreifendes Mariokart Turnier

 

Bereits zum 17. Mal wurde im Kinder- und Jugenddorf Delbrück ein gruppenübergreifendes Mariokart Turnier veranstaltet.

(09.05.2022) Inspirationen aus der Oster-Ferienfreizeit der Jungengruppe!

Osterferienfreizeit der Jungengruppe

Nachdem die Jungengruppe in der Vergangenheit bereits den nördlichsten, südlichsten und östlichsten Punkt Deutschlands besucht hatte, ging es dieses Mal in den äußersten Westen unseres Landes. Ziel unserer einwöchigen Ferienfreizeit war die Vulkaneifel. Dort lebten wir in einer tollen Unterkunft im kleinen Örtchen Niederstadtfeld. Von dort unternahmen wir viele Ausflüge und Aktivitäten. Städtetrips nach Luxemburg, Koblenz und Trier standen genauso auf dem Programm, wie gemeinsame Wanderungen, Geocaching, Tretboot fahren auf einem Vulkansee, ein Kinobesuch, die Besichtigung der Bitburger Brauerei, eine Fahrt über den Nürburgring und der Besuch der Hängeseilbrücke Geierlay. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Ferienfreizeit im Sommer!

 

(04.05.2022) In tiefer Trauer und Betroffenheit.

Plötzlich und unerwartet mussten wir von unserem „Micky“ Abschied nehmen. Der streunende Kater war uns vor fünf Jahren zugelaufen.

(13.04.2022) Abi Jahrgang 2020 des Gymnasiums Delbrück spendet Gelder!

Der gesamte Abijahrgang 2020 des Delbrücker Gymnasiums hat sich dazu entschieden, einen Teil der eingesammelten Gelder dem Kinder- und Jugenddorf Delbrück zu spenden.

"Da wir ja auf einer Delbrücker Schule waren, war es in unserem Interesse, das Geld an eine Einrichtung in der Umgebung zu spenden. Wir haben uns dann direkt dafür entschieden, an das Kinder- und Jugenddorf Delbrück zu spenden, da wir somit den Kindern dort eine Freude bereiten und neue Möglichkeiten bieten können", so Paula Jostwerner. 

Herr Lanwehr freut sich sehr über diese Spende, womit er direkt Kinder-Projekte unterstützen kann.

Auf dem Bild von links:

Hannah Beringmeier, Klaus Lanwehr, Lina Schnitzmeier und Paula Jostwerner 

   

(12.03.2022) Hoch hinaus

Die Flexgruppe nutzte das schöne Vorfrühlingswetter, um den höchsten Punkt Paderborns zu erklimmen.

(05.03.2022) Das Kinder- und Jugenddorf spendet für notleidende im Ukrainekonflikt

Der Jugendbeirat hat in gemeinsamer Abstimmung mit den Bewohnern des Kinder- und Jugenddorfes entschieden,  Bekleidung, Schuhe, Decken, Stofftiere und Hygieneartikel für die hilfebedürftigen Menschen in der Ukraine zu spenden.

(16.12.2021) "It`s only rock`n roll, but we like it!“

Das Musiktaxi „Goodbeats“ hat am 16.12.2021 in den Abendstunden einen famosen Auftritt im Kinder- und Jugenddorf Delbrück hingelegt!

Angekommen, in drei Minuten die Anlage aufgebaut, angeschlossen und schon ging`s los! Live-Musik vom Feinsten, aktuelle Hits, alte Klassiker und das alles von zwei völlig klasse Musikern mitten auf dem Dorfplatz an der frischen Luft (coronakonformes Konzept!).

Nicht nur alle Kinder und Jugendlichen waren hellauf begeistert, sondern auch alle anwesenden Mitarbeiter. Es wurde zur Musik getanzt, mit den Fingern geschnippt oder einfach nur zugehört.

Ein tolles vorweihnachtliches Erlebnis für alle in dieser doch sehr anstrengenden pandemischen verlustreichen Zeit.

Gesponsort wurde diese Aktion durch die Firma ECOPROTEC Einfach.Sicher.Arbeiten, der wir hiermit ein riesengroßes Dankeschön aussprechen möchten!

Diese Aktion war für all unsere Kinder und Jugendlichen wunderbar!

(23.11.2021) Kinderrechte Wettbewerb

Die Mädchengruppe des Kinder- und Jugenddorf Delbrück hat einen Beitrag zum Kinderrecht „Gleichheit“ gestaltet. Dieses vorgegebene Kinderrecht wurde mit viel Ideenreichtum umgesetzt.

(04.11.2021) Märchenhaftes Halloween

Es begab sich im Jahre 2021 ein großes Treffen seltsamer Gestalten in der Mädchengruppe des Kinder- und Jugenddorfes Delbrück.

(19.10.2021) Ferienfreizeit in Holland

Die Jungengruppe war in den Herbstferien zu Gast im Freizeit- und Erlebnispark Duinrell in Südholland.

(25.07.2021) Tour de Cologne 2021

Vier Betreuer und sieben Bewohner der Mädchengruppe des Kinder- und Jugenddorfes Delbrück sind am 12.07.2021 aufgebrochen, um mit den Fahrrädern in vier Tagesetappen die Strecke von 196 Km von Delbrück nach Köln anzugehen.

(14.04.2024)